Spick- und Garniermesser

Das Spick- und Garniermesser ist für filigrane Schneidarbeiten in der Küche besonders geeignet.

cutlery

21 Ergebnisse
21 Ergebnisse
21 von 21 Artikeln

SPICK- UND GARNIERMESSER

Spick- und Garniermesser für filigrane Küchenarbeiten kaufen

Das Spickmesser benutzt du für alle Feinarbeiten in der Küche. Immer dann, wenn du filigrane Schneidearbeiten erledigen oder Speisen garnieren möchtest, kommt das Spickmesser zum Einsatz. Was ein sogenanntes Spick- und Garniermesser genau ist und wofür du es verwendest, haben wir hier für dich zusammengefasst.

Was zeichnet ein Spick- und Garniermesser aus?

Der Name des Spickmessers leitet sich von der Bezeichnung „Spicken von Fleisch“ ab. Bei diesem Vorgang wird mageres Fleisch mit einem spitzen Messer eingestochen. In die entstandene Öffnung werden dann Speck und Gewürze wie zum Beispiel Knoblauch eingefüllt. Insbesondere in früheren Zeiten wandte man dieses Verfahren an, damit Fleisch zarter wurde und mehr Aromen bekam. Aber auch heute kannst du in der modernen Küche das Spickmesser zum Beispiel bei der Zubereitung eines Bratens verwenden.

Die Besonderheit des Spickmessers

Das Spickmesser ist kleiner als ein herkömmliches Kochmesser oder ein Universalmesser. Die Klingenlänge liegt üblicherweise zwischen 13 und 15 cm. Dabei ist das Spickmesser mit einer besonders spitz zulaufenden Klinge ausgestattet, was in der ursprünglichen Funktion dieses Messers für das Spicken von Fleisch begründet ist.

Daran erkennst du ein Spickmesser

- Messer mit spitz zulaufendem Klingenblatt

- Klingenlänge zwischen 13 und 15 cm

- Kompakte Größe

- Starre Klinge

Was ist der Unterschied zwischen einem Kochmesser und einem Spickmesser?

Das Kochmesser ist allgemein größer als das Spick- und Garniermesser und wird daher für gröbere Arbeiten verwendet. Mit dem Kochmesser schneidest du größere Stücken Fleisch auseinander und bereitest es damit für die Weiterverarbeitung vor. Das Spickmesser kommt dann im Anschluss zum Einsatz, wenn du Kräuter und Zwiebeln zerkleinerst, um damit Braten zu füllen. Ein echter Allrounder in der Vorbereitung.

Was macht man mit einem Spickmesser?

Köche und Hobbyköche verwenden das Spickmesser immer dann in der Küche, wenn Feinarbeiten erledigt werden müssen. Wenn du zum Beispiel aus Obst oder Gemüse eine schöne Dekoration zaubern möchtest, dann solltest du dafür zum Spickmesser greifen. Auch für die Zwischenschritte bei der Zubereitung von umfangreicheren Gerichten leistet das Spickmesser treue Dienste.

Für folgende Arbeiten ist das Spickmesser am besten geeignet:

- Spicken von Fleisch

- Zerteilen von Speck

- Schneiden von Zwiebeln und Knoblauch

- Zerkleinern von Kräutern

- Schneiden von Obst und Gemüse

Auch um kleinere Fische zu entgräten und zu filetieren wird das Spickmesser gelegentlich verwendet.

Das Spickmesser als Garniermesser nutzen

Das Spickmesser eignet sich hervorragend für filigrane Arbeiten in der Küche, wie zum Beispiel für das Schälen und Putzen von Obst und Gemüse. Während größere Fleisch- und Fischmesser zu sperrig sind, um dekorative Details aus den Zutaten zu formen, ist das Garniermesser dafür genau richtig. Die spitz zulaufende Klinge ist sehr wendig und ermöglicht filigrane Schnitz- und Schneidearbeiten. Nicht so gut geeignet ist es zum tournieren.

Tipps für die Reinigung des Spickmessers

Einige Spickmesser bzw. Garniermesser sind spülmaschinengeeignet. Durch den Kontakt mit dem heißen Wasser und den Spülmitteln kann es aber schnell passieren, dass die Klinge stumpfer wird. Daher empfehlen wir, das Spickmesser direkt nach der Benutzung mit warmem Wasser abzuspülen und es danach vollständig abzutrocknen.

Spickmesser im ZWILLING Onlineshop kaufen

Du findest in unserem Shop eine Vielzahl an Spickmessern von Marken wie BALLARINI, BSF und ZWILLING. Alle Spick- bzw. Garniermesser sind hochwertig verarbeitet und begeistern durch ihr ansprechendes Design.

Wir wünschen dir viel Freude beim Stöbern in unserem Sortiment an hochwertigen Spickmessern und Garniermessern.