Details

MIYABI 5000 MCD 67 Shotoh 13 cm, Schwarz-Ahorn

{"brown-13-cm_5.00-inch":{"color":{"displayName":"Braun","ID":"brown","isSelectable":true,"isSelected":true,"isColorSwatch":true,"swatchClass":"selectable","swatchImageUrl":{},"resourceVariationNotAvailable":"color Braun ist für diese Kombination nicht verfügbar."},"size":{"displayName":"13 cm","ID":"13-cm_5.00-inch","isSelectable":true,"isSelected":true,"isColorSwatch":false,"swatchClass":"selectable","resourceVariationNotAvailable":"size 13 cm ist für diese Kombination nicht verfügbar."},"productId":"34400-131-0","linkUrl":{},"isOrderableInMaster":true,"isStockAvailable":true}}
Variations
  • Braun
309,00 €
Add to cart options
Product Actions

verfügbar

309,00 €

Beschreibung

Mit dem Shotoh-Messer aus der Serie MIYABI 5000MCD 67 holen Sie sich einen eleganten Helfer in die Küche. Durch die Klingenmaserung ist das 13 cm lange Messer schon rein äußerlich etwas Besonderes. Das schimmernde florale Muster ist bei jedem Messer einzigartig und ein charakteristisches Kennzeichen des Damaszenerstahls. Eine ähnliche Maserung findet sich auch im Griff aus glattpoliertem „Black Maple“-Holz wieder, in den auch die Klinge fließend und fugenlos übergeht. Hier ist ein Logo-Pin im Design eines Mosaiks als besonderer Blickfang eingelassen. Die edle Endkappe bildet den Abschluss des Griffs. Das Shotoh-Messer ist vor allem für das Schälen und Zerschneiden von Gemüse und Obst geeignet. Die CRYODOR® Klinge dieses Damast-Messers ist aus insgesamt 133 feinen Lagen gefertigt. Sie schmiegen sich um den Kern der Klinge, der aus MicroCarbide Pulverstahl MC66 besteht. Durch ein spezielles Härteverfahren wird bei seiner Herstellung eine Klingenhärte von 66 Rockwell erreicht. So verspricht das Messer besondere Stabilität und Schnitthaltigkeit. Die besondere Schärfe erhält es durch den bewährten Honbazuke-Abzug. Bei diesem traditionell japanischen Verfahren wird die Klinge auf drei verschiedene Arten auf beiden Seiten geschliffen und poliert. Damit das Messer bei allen Schneidetechniken nicht nur schnell und präzise durch das Schneidgut gleitet, sondern auch die Hand dabei nicht ermüdet, ist der Griff in der bewährten D-Form gefertigt. Er weist außerdem eine ausgewogene Balance zwischen Griff und Klinge auf. Das edle und scharfe Damast-Messer Shotoh aus der Serie MIYABI 5000MCD 67 macht das Kochen zum besonderen Erlebnis.

  • Klinge bestehend aus 133 Lagen mit Kern aus speziellem Pulverstahl MC66 (MicroCarbide) ermöglicht eine Klingenhärte bis zu 66 Rockwell.
  • CRYODUR® eisgehärtete Klingen sind besonders schneidhaltig und haben beste Klingenflexibilität.
  • Authentisch-japanisches Klingenprofil
  • Die beidseitig abgezogene Klinge mit einem Honbazuke-Abzug sorgt für eine enorme Schärfe.
  • Griff aus einzigartigem „Black Maple“-Holz in traditioneller „D“-Form für ausgewogene Balance, optimale Kontrolle und ermüdungsfreies Schneiden.

Technische Daten

  • Artikelnr: 34400-131-0
Eigenschaften
  • Farbe: Braun
  • Material: MC66
  • Griffart: Steck-Erl
  • Schleifart: Glattschliff
  • Veredelung: Honbazuke Abzug
  • Herstellungsart: geschweißt
  • Klingenhärte: 65-67 HRC
Abmessungen
  • Gewicht netto: 0,10 kg
  • Produktlänge: 23,50 cm
  • Produktbreite: 1,70 cm
  • Produkthöhe: 4,10 cm
  • Klingenlänge: 13,00 cm
  • Grifflänge: 10,50 cm
  • Handle width: 1,70 cm
  • Klingenbreite: 0,20 cm
MIYABI 5000 MCD 67 Shotoh 13 cm, Schwarz-Ahorn
309,00 €
Zum Warenkorb hinzugefügt Warenkorb anzeigen Zur Kasse
mobile zoom dialog
MIYABI

 

MIYABI – AUS JAPANS SCHMIEDEHOCHBURG IN DIE WELT

Die Stadt Seki ist seit dem 14. Jahrhundert das japanische Zentrum für Schmiedekunst – wer hier Messer herstellt, versteht sein Handwerk: So wie MIYABI, denn deutsche Ingenieurskunst trifft hier auf japanische Handwerkskunst. In 42 Tagen und 100 Schritten entstehen Messer, die durch perfekte Schärfe, präzise Schnitte und lange Haltbarkeit brillieren. Ihr Design erinnert dabei an traditionsreiche Samuraischwerter. Lass dich entführen in die Welt der japanischen Messer!