Der ZWILLING Gravurservice

Unser Gravurservice macht Messer und Kinderbesteck zu einem individuellen Geschenk. Hier erfährst du, wie wir deinen Wunschtext auf unsere Produkte bringen und somit dein ganz besonderes Geschenk herstellen.

So einfach geht es

In diesem Video erfährst du, wie einfach du ein ZWILLING Kinderbesteck oder Messer mit Gravur individuell gestalten kannst. Das Wichtigste in Kürze:

  1. In der Produktansicht auf Personalisieren klicken.
  2. Gravur im Konfigurator eingeben.
  3. In den Warenkorb legen, fertig!

Sehr gut geeignet als Geschenk zur Hochzeit, zum Geburtstag, für Kinder (z.B. zur Taufe)

Messer gravieren mit unserem Konfigurator

Mithilfe unseres Produkt-Konfigurators gestaltest du schnell und einfach ein Messer oder ein Kinderbesteck mit einer persönlichen Gravur. Hierfür steht dir eine große Auswahl an Produkten und unterschiedlichen Schriftarten zur Verfügung. Die individuelle Lasergravur verleiht deinem Messer eine ganz persönliche Note. Wir gravieren deinen Wunschtext direkt auf die Messerklinge - das ZWILLING Logo und die bestehende Beschriftung bleiben davon übrigens unberührt.

Kosten für die Messer-Gravur:

- Gravur Einzelmesser: 7,95€

- Gravur Kinderbesteck: 7,95€

- Gravur kleines Messerset (2-3 zu gravierende Messer): 12,95€

- Gravur großes Messerset (4-5 zu gravierende Messer): 19,95€

Der Ablauf
  1. Du befindest dich auf der Produktdetailseite eines personalisierbaren Produkts und klickst auf den Button „Personalisieren“.
  2. Es öffnet sich ein Fenster, in dem du das Produkt beschriften kannst. Gib deinen Wunschtext ein und wähle eine Schriftart aus. Du kannst auch Buchstaben und Zahlen kombinieren.
  3. Lege den Artikel in den Warenkorb.
  4. Bitte die eingegebenen Daten noch einmal auf Richtigkeit überprüfen.
  5. Jetzt geht’s in den gewohnten Bestellprozess.
  6. Nun lasern wir deinen Wunschtext auf das ausgewählte Produkt und senden es dir zu.

Häufig gestellte Fragen

Mit welcher Methode wird die Gravur aufgetragen?

Bei der Gravur handelt es sich um eine Lasergravur, genauer um eine Anlassbeschriftung. Die Anlassbeschriftung zeichnet sich dadurch aus, dass sie im Unterschied zu einer mechanischen Gravur kein Material abträgt, sondern zu einer Verfärbung in den oberen Schichten des Materials führt.

Worauf ist beim Gravur-Text zu achten?

Je nach ausgewähltem Messer ist der zur Verfügung stehende Platz einer Gravur begrenzt. Je länger dein Wunschtext ist, desto kleiner wird die Schrift, bis die maximale Anzahl an Schriftzeichen erreicht ist. Die maximale Anzahl an Schriftzeichen wird dir im Produkt-Konfigurator angezeigt. Du kannst auch Buchstaben und Zahlen kombinieren, um z.B. einen Namen und ein Geburtsdatum auf die Klinge bzw. das Kinderbesteck gravieren zu lassen. 

Können Messersets und Messerblöcke graviert werden?

Alle Messer aus einem zur Lasergravur vorgesehenen Messerset oder Messerblock können graviert werden. Sie erhalten alle den gleichen Wunschtext als Gravur auf der Messerklinge. Weitere Bestandteile wie z.B. Schere, Wetzstab, Fleischgabel und Holzblock können nicht graviert werden.

Können Messersets und Kinderbestecke mit unterschiedlichen Texten graviert werden?

Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, unterschiedliche Texte auf die jeweiligen Kinderbesteckteile oder Messersets gravieren zu lassen. Auf jedes Einzelteil wird der gleiche Text graviert.

Kann die Gravur an einer bestimmten Stelle der Klinge platziert werden?

Auf jeder Klinge gibt es einen von uns definierten Bereich für deinen Textwunsch. Diesen Bereich kannst du in der Live-Vorschau sehen. Wir haben für dich die ideale Position je Messer festgelegt – eine Änderung der Position ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.

Ist der Gravur-Service auch in den ZWILLING Filialen erhältlich?

Leider nein, zurzeit können wir den Gravur-Service nur über den ZWILLING Online-Shop anbieten.

Wie lange ist die Bearbeitungszeit der Gravur?

Es können nur lagernde Produkte graviert werden. Die Bearbeitungszeit für eine Lasergravur beträgt in der Regel einen bis max. drei Werktage.

Kann ein graviertes Produkt bei Nichtgefallen umgetauscht werden?

Nein, personalisierte Artikel sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Die Gewährleistungsansprüche sind davon natürlich unberührt. Siehe dazu auch unsere AGB.

Wie pflege ich gravierte Messer und Bestecke? 

Pflege gravierter Messer:

ZWILLING Messer, die aus der Stahlsorte Sonderschmelze gefertigt wurden, sind spülmaschinengeeignet. Die Waschtemperatur sollte jedoch 55 °C nicht überschreiten. Die Korrosionsbeständigkeit kann durch aggressive Reinigungsmittel in der Spülmaschine beeinflusst werden und die Lebensdauer und Schneidhaltigkeit der Messer verkürzen. Außerdem besteht in der Spülmaschine die Gefahr, dass die Klinge während des Spülgangs an andere Gegenstände stößt und beschädigt wird. Wir empfehlen daher, die Messer per Hand zu reinigen und abzutrocknen.

Um an der Gravur möglichst lange Freude zu haben, sollte das Messer stets schonend von Hand mit einem weichen Spülschwamm gereinigt werden.

Sollte sich der Griff durch häufiges Säubern in der Spülmaschine grau verfärben ist dies nicht gefährlich oder unhygienisch, aber leider unschön. Du kannst den Grauschleier entfernen, indem Du den Griff mit etwas Speiseöl einreibst.

Pflege gravierter Kinderbestecke:

Die ZWILLING Kinderbestecke mit Lasergravur sind spülmaschinengeeignet. Bitte achte darauf, dass der Besteckkorb nicht zu voll ist. Der Wasserstrahl der Geschirrspülmaschine erreicht die Besteckteile optimal, wenn diese unsortiert und mit den Griffen nach unten im Besteckkorb stehen.

Die in Speisen vorkommenden Milch-, Obst-, Essigsäuren (oder auch Kochsalzrückstände) können das Besteckmaterial angreifen. Aus diesem Grund sollten Besteckteile nicht über einen längeren Zeitraum ungereinigt bleiben (oder gar ungereinigt in der Spülmaschine liegen). Für den Fall, dass du deine Besteckteile nicht gleich gründlich spülst, solltest du sie auf jeden Fall von anhaftenden Speiseresten befreien. Des Weiteren sollten Besteckteile nicht feucht oder längere Zeit eingeweicht liegen (z.B. in der Spülmaschine).

Die Oberfläche von Porzellan und Keramik ist härter als jedes Besteckmaterial. Daher sollte beim Transportieren und Reinigen darauf geachtet werden, dass sich Besteckteile nicht zwischen einzelnen Geschirrteilen befinden und dort stärkere Reibung entsteht, z.B. beim Abräumen des Tisches.