Details

MIYABI 4000 FC Santoku 18 cm, Braun, Pakka Wood

Variations
  • Braun
164,00 €
Add to cart options
Product Actions

Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar

164,00 €
nicht verfügbar Deutschland: Lieferzeit innerhalb von 2-3 Werktagen und kostenloser Versand
Artikelnr: 33957-181-0
MIYABI 4000 FC Santoku 18 cm, Braun, Pakka Wood
164,00 €
Zum Warenkorb hinzugefügt Warenkorb anzeigen Zur Kasse
of
Additional Information
Wer Messerkunst mit jahrhundertealter Tradition entdecken möchte, trifft mit den MIYABI 4000FC Messern die richtige Wahl. Wie jedes MIYABI Messer zeichnet sich auch dieses Santoku durch die perfekte Verbindung von Schönheit und Schärfe aus. Santoku bedeutet übersetzt „Messer der drei Tugenden“, was sich auf die drei zentralen Einsatzgebiete bezieht: Das Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse geht mit der beidseitig abgezogenen 180-mm-Klingenlänge leicht von der Hand. Aus zweifach eisgehärtetem FC61-Stahl ist die FRIODUR Klinge gefertigt. Damit verfügen Sie über ein Messer von hoher Härte und Widerstandsfähigkeit, auch bei starker Beanspruchung. Seine hohe Schärfe und Schnitthaltigkeit erhält der Spezialstahl durch den enorm feinen Katana-Edge-Schliff. Diesen Schliff findet man übrigens auch bei japanischen Schwertern aus meisterlicher Herstellung. Einen edlen Akzent im imprägnierten, formstabilen Pakkaholzgriff setzt der Mosaikpin. Zugleich fällt auf, dass beim MIYABI 4000FC Griff und Kropf achteckig geformt sind. Dies hat nicht nur ästhetische Gründe: Sie profitieren dadurch auch von einer sicheren, komfortablen Handhabung und arbeiten ermüdungsfrei. Alle MIYABI Messer werden in Japan hergestellt. Dafür verfügt ZWILLING über eine eigene Manufaktur in Seki. Hier verschmelzen deutsche Ingenieurskunst aus Solingen und feinste japanische Handarbeit zu Messer-Meisterwerken.
  • Santoku („Messer der drei Tugenden“) mit einer Klingenlänge von 180 mm
  • Scharfe, schnitthaltige Klinge aus robustem FC61-Stahl
  • Katana-Edge-Schliff, von japanischen Schwertern bekannt
  • Achteckiger Pakkaholzgriff und Kropf für eine perfekte Handhabung
  • MIYABI Logo als Gravur auf der Klinge
Eigenschaften
  • Material: FC61
  • Griffart: Steck-Erl
  • Schleifart: Glattschliff
  • Veredelung: Honbazuke Abzug
  • Herstellungsart: geschweißt
  • Klingenhärte: 60-62 HRC
Abmessungen
  • Gewicht netto: 0,17 kg
  • Produktlänge: 32,53 cm
  • Produktbreite: 1,87 cm
  • Produkthöhe: 4,63 cm
  • Klingenlänge: 18,00 cm
MIYABI

MIYABI – AUS JAPANS SCHMIEDEHOCHBURG IN DIE WELT

Die Stadt Seki ist seit dem 14. Jahrhundert das japanische Zentrum für Schmiedekunst – wer hier Messer herstellt, versteht sein Handwerk: So wie MIYABI, denn deutsche Ingenieurskunst trifft hier auf japanische Handwerkskunst. In 42 Tagen und 100 Schritten entstehen Messer, die durch perfekte Schärfe, präzise Schnitte und lange Haltbarkeit brillieren. Ihr Design erinnert dabei an traditionsreiche Samureischwerter. Lassen Sie sich entführen in die Welt der japanischen Messer!