Shotoh

Das japanische Shotoh Messer eignet sich besonders für das Schneiden von Obst und Gemüse.

cutlery

14 Ergebnisse
14 Ergebnisse
14 von 14 Artikeln

SHOTOH MESSER KAUFEN BEI ZWILLING

Das Shotoh Messer ist in der japanischen Küche so etwas wie das Standard-Messer. Aber dennoch ist es in Sachen Präzision und Schärfe weit entfernt vom Standard. Das kleine und wirklich feine Shotoh Messer ist vor allem für feinste Schnitte an Obst, Gemüse oder auch Fisch und Fleisch erste Wahl und steht für echte Maßarbeit bei der Speisenzubereitung. Wir zeigen dir die Shotoh Messer im ZWILLING Onlineshop und wann die kleinen "Petty Messer" für dich die Allergrößten sein können.

Shotoh Messer - Was heißt das eigentlich?

Wenn du ein Fan japanischer Messer und der typischen Küche Japans bist, hast du sicherlich schon einmal den Begriff Shotoh oder Shotoh Messer gehört. Was es bedeutet, mit einem Shotoh Messer Speisen zuzubereiten, werden wir noch weiter ausführen, aber was bedeutet der Begriff Shotoh denn eigentlich? Shotoh heißt so viel wie "kleines Messer", im Englischen auch als "petty knife" bezeichnet. Aber so klein, wie das Shotoh Messer sein mag, so große Bedeutung kann es auch in deiner Küche haben.

Wofür kann ich das Shotoh Messer gebrauchen?

Denn das kleine Messer mit dem großen Aufgabenbereich kann für fast alles genutzt werden, was an schnittiger Küchenarbeit anfällt. Vor allem aber kleine, feine Schnitte an Obst und Gemüse - zum Beispiel Schälen, Gehäuse entfernen oder Würfeln - sind Aufgaben, die das Shotoh Messer mit Leichtigkeit durchführen kann. Nicht zuletzt deshalb gehört das es auch zu den am weitesten verbreiteten Messern in der japanischen Küche neben dem Santokumesser, das du ebenfalls bei uns kaufen kannst.

Die wichtigsten Eigenschaften von Shotoh Messern

Wie viele unserer japanischen Messer von MIYABI, zeigen sich auch die Shotoh Messer in individuellem Design. Das kommt daher, dass der Damaszenerstahl - ein besonders hochwertiger, harter Stahl - jedes Messers auf einzigartige Weise gemasert ist. Wenn du also bei uns ein Shotoh Messer kaufst, erhältst du ein einzigartiges Unikat!

So ist nur der Stahl eines Damastmessers

Einzigartig sind aber auch die Materialeigenschaften des Stahls, aus dem die Shotoh Messer bestehen. Das Material wird aus mehreren Lagen gefertigt und speziell gehärtet. Unsere Shotoh Messer erreichen hohe Werte auf der Rockwell-Skala für Materialhärte. Was du dadurch erhältst, ist ein kleines Messer mit großartiger Stabilität und Schnitthaltigkeit.

Design, Handhabung, optimale Balance - alles im Griff

Der Hauptdarsteller bei jedem japanischen Messer ist natürlich die Klinge. Aber ohne einen guten Griff geht auch hier nichts. Deswegen sind unsere Shotoh Messer von der Spitze bis zum Griffkopf von hoher Qualität. Auch der Griff ist bei vielen Messern ein Unikat mit individueller Maserung und geht bei unseren MIYABI Messern fugenlos in die Klinge über. Zudem sorgt nur ein hochwertiger Griff zusammen mit der Klinge für eine optimale Balance. Unsere Shotoh Messer liegen sehr gut in der Hand bei jedem Schnitt.

Shotoh Messer im Set - Was braucht man noch?

Das kleine Messer vereint also große Vielfalt und hohe Qualität in sich, wie es auch die anderen japanischen Messer in unserem Sortiment tun. Während du Shotoh Messer für Obst und Gemüse nutzen kannst, kannst du dein Messer-Set noch sinnvoll ergänzen, etwa um Nakiri Messer für Gemüse oder Gyutoh Messer für Fleisch. Wir wünschen viel Spaß beim Einkaufen!