Topfeinsätze

Topfeinsätze
Mit einem Dämpfeinsatz bereiten Sie Gemüse, Fisch und andere Speisen besonders schonend und damit sehr gesund zu.
Produkte

cookware

10 Ergebnisse
10 Ergebnisse
10 von 10 Artikeln

Topfeinsätze

Topfeinsätze für Nudeln, Gemüse, Fisch und Fleisch online kaufen

Nudeln kochen oder Gemüse dünsten: Für diese Aufgaben in der Küche gibt es spezielle Topfeinsätze aus Edelstahl, mit denen du den idealen Gargrad erreichst. Welche Dämpfeinsätze es für den Kochtopf gibt und warum ein Nudeleinsatz für Pastaliebhaber unverzichtbar ist, liest du im folgenden Beitrag.

Warum einen Topfeinsatz bzw. Dämpfeinsatz für den Topf kaufen?

Mit einem solchen Küchenzubehör kannst du in Zukunft Fleisch, Fisch und Gemüse schonend zubereiten. Es gehen keine Vitamine und andere Nährstoffe verloren und auch deine Nudeln gelingen dir genauso, wie du sie magst. Was der Unterschied zwischen einem Dämpfeinsatz für den Topf und einem Nudeleinsatz ist und wie du diese Utensilien in deiner Küche anwendest, haben wir dir hier zusammengefasst.

Dämpfeinsatz für den Topf

Schonend gegarte Lebensmittel in Topfeinsätzen sind besonders gesund. Sie behalten ihren natürlichen Geschmack und ihre Nährstoffe und können nicht so leicht verkochen. Welche Gerichte dir in einem Dämpfeinsatz im Topf gelingen, findest du in der nachfolgenden Liste.

Gemüse dämpfen

Gemüse verliert schnell seine Nährstoffe, wenn es zu heiß oder zu lange gekocht wird. Wenn du es dagegen dämpfst, bleiben viele der Vitamine und Nährstoffe erhalten. In einem Dämpfeinsatz oder auch Dünsteinsatz für den Topf gelingen dir Kartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl und viele andere Gemüsesorten à la Minute.

Fisch dampfgaren

Fisch ist sehr sensibel in der Zubereitung. Wenn du ihn im Wasserbad dämpfst, dann gart er langsam durch und behält seine natürlichen Aromen. Insbesondere Forelle, Rotbarsch oder Lachs kannst du ganz besonders gut in einem Dämpfeinsatz garen. Kleinere Fische dämpfst du am besten ganz und mit Haut.

Fleisch garen

Auch zartes Fleisch wie zum Beispiel Pute gelingt dir am besten im Topfeinsatz. Du kannst das Fleisch vor dem Dämpfen auch kurz anbraten, damit sich die Aromen besser entfalten. Für ein gleichmäßiges Garen sollten die Stücke etwa gleichmäßig groß sein.

Wie benutze ich den Dämpfeinsatz für den Topf?

Der Dämpfeinsatz für den Topf ist optisch mit einem Sieb vergleichbar. Er wird so in das Kochgeschirr eingesetzt, dass die Garflüssigkeit nicht in Berührung mit dem Lebensmittel kommt und das Wasser nicht die Nährstoffe ausschwemmen kann.

Mit dem diesem Topfeinsatz nutzt du die Möglichkeit eines kombinierten Kochens und Bratens und sparst gleichzeitig Energie.

Unser Tipp: Den passenden Dämpfeinsatz wählen

Topfeinsätze gibt es in verschiedenen Größen. Achte bei der Auswahl darauf, dass dein Dämpfeinsatz zum Durchmesser deines Topfes passt.

Nudeleinsatz für den Topf

Dieser Topfeinsatz ist die ideale Ergänzung für deinen Kochtopf. Die Besonderheit dieses Einsatzes ist das integrierte Sieb, über das du deine Pasta direkt abgießen kannst. Du brauchst Spaghetti & Co. in Zukunft nicht mehr aus dem Topf in das Sieb umzuschütten, sparst damit Geschirr und Arbeit.

Wie benutze ich einen Pastaeinsatz?

Der Pastaeinsatz wird einfach in einen hohen bzw. breiten Topf eingesetzt. Es muss ausreichend Wasser in den Topf gegossen werden, sodass die Nudeln auch in Berührung mit dem kochenden Wasser kommen. Hat die Pasta den gewünschten Gargrad erreicht, nimmst du den Einsatz heraus und die Nudeln sind automatisch abgegossen.

Topfeinsätze erleichtern die Küchenarbeit und sorgen dafür, dass Fisch, Fleisch und Gemüse ihre natürlichen Aromen erhalten. Wir wünschen dir viel Freude beim Stöbern in unserem ZWILLING Sortiment an Dämpf- und Nudeleinsätzen.