Grillpfannen

Grillpfannen
Grillpfannen sind die Quintessenz aus Herd und Grill. Dank unserer speziellen Pfannen mit den Rillen vereinst du beide Genuss-Welten in deiner Küche.
Produkte

cookware

8 Ergebnisse
8 Ergebnisse
8 von 8 Artikeln

Grillpfannen

Grillpfannen – und du grillst, wann du willst

Die Grillpfanne macht echte Grillfans glücklich, auch wenn es das Wetter gerade nicht tut. Will sagen: Mit einer Grillpfanne erfüllst du dir kulinarische Wünsche, die normalerweise nur in der Grillsaison erfüllt werden können. Es ist Winter, draußen ist es bitterkalt, aber du bist heiß auf ein Steak oder Würstchen? Mach‘ dich vom Wetter unabhängig und lass‘ den Grill in der Garage – nimm eine Grillpfanne und genieß‘ Gegrilltes wann immer du Lust darauf hast.

Vorteile der Grillpfanne im Schnelldurchlauf

Wenn du selbst im Winter nicht auf gegrilltes Fleisch verzichten möchtest, kannst du auf eine Grillpfanne zurückgreifen. Wie auf einem Grill wird das Gargut bei hoher Temperatur gegrillt. Dadurch, dass die Pfanne aus Gusseisen besteht, wird die Wärme optimal übertragen. Darüber hinaus erhält das Grillgut durch die Rillung des Bodens die typische Maserung wie auf einem Grill.

Ganz wichtig: die Rillen beim Grillen

Die Rillen sind ganz charakteristisch für Grillpfannen, und sie sind auch besonders wichtig für die Zubereitung deines Grillguts in diesen hochspezialisierten Pfannen. Die Rillen sind dem Rost eines Holzkohlegrills nachempfunden und sie haben gleich zwei Effekte, die dir den vollen Grillgenuss bescheren können. Einerseits sorgen die Rillen beim Grillen für die typische Querstreifen-Zeichnung auf dem Grillgut. Andererseits wirkt sich der Rillenboden auf den Garvorgang aus.

Optimale Gar-Temperatur dank Rillenboden

Durch die Erhebungen am Boden liegt das Grillgut im Gegensatz zu einer normalen Bratpfanne nämlich nicht vollständig auf dem Boden. Überschüssiges Fett sammelt sich in den Zwischenräumen der Rillen, wodurch das Kochen im eigenen Saft und der Temperaturabfall auf der eigentlichen Rostfläche verhindert werden. Zudem kannst du so besonders fettfrei zubereiten.

Alle wichtigen Eigenschaften einer Grillpfanne

Grillpfannen haben aber nicht nur den charakteristischen Boden, sondern in der Regel auch eine rechteckige Form und einen hohen Rand, der die Wärme sehr effizient nach innen leitet. So ergibt sich eine besonders positive Eigenschaft einer gusseisernen Grillpfanne: die gleichmäßige Wärmeverteilung, wodurch das Fleisch, der Fisch oder das Gemüse schnell und gleichmäßig gegart wird.

Vorteile von Grillpfannen auf einen Blick:

  • Geeignet für fast alle Herdarten: Induktion, Gas, Elektro und Ceran
  • Schonendes und fettarmes Garen
  • Grillgut erhält typische Querstreifen
  • Backofengeeignet (auf abnehmbaren Griff achten)
  • Gusseiserne Grillpfannen haben eine hohe Hitzebeständigkeit

Richtige Nutzung einer Grillpfanne

Die Grillpfanne, z.B. aus Gusseisen mit Rillung, wird zunächst auf die gewünschte Temperatur erhitzt. Im Anschluss werden ein paar Tropfen Öl in die Pfanne gegeben und das Bratgut hinzugefügt. Vorsicht: Beginnt es zu qualmen, ist die Pfanne zu heiß.

So pflegst du deine Grillpfanne richtig

Besonders beim Grillen kann eine Menge an hartnäckigen Verschmutzungen entstehen – vor allem Verkrustungen. Aber trotzdem musst du es dir bei der Reinigung der Grillpfanne nicht unnötig schwermachen. Nimm dazu einfach etwas warmes Wasser und eine robuste Spülbürste und nimm dir die (abgekühlte) Pfanne vor:

Als vorbereitenden Schritt kannst du die Pfanne zuerst mit etwas Wasser füllen und das dann noch einmal kurz aufkochen, um die teils hartnäckigen Grill-Verkrustungen aufzuweichen.

  1. 1. Entferne die Verschmutzungen aus den Rillen.
  2. 2. Bürste auch den Rand und den äußeren Korpus gut ab.
  3. 3. Trockne die Pfanne gut ab, da vor allem gusseiserne Pfannen bei zu viel Feuchtigkeit rosten können.
  4. 4. Zum Schluss gönne deiner Pfanne eine Ölung.

Grillpfanne mit Stahlwolle reinigen?

Noch ein Hinweis zum häufig aufkommenden Thema der Pfannenreinigung mit Stahlwolle: Dies bitte nur bei unbeschichteten Pfannen. Für beschichtete Pfannen ist Stahlwolle nicht geeignet und auch auf aggressive chemische Reiniger solltest du hier verzichten und deine Grillpfanne nur mit (evtl. leicht gesalzenem) Wasser und einem Schwamm reinigen. Auch von der Reinigung in der Spülmaschine raten wir ab.