Tortenheber

Produkte

tabletop

Tortenheber

Tortenheber als stilvolle Servierhelfer in deiner Küche

Um ein Kuchen- oder Tortenstück unfallfrei aus einer Form zu heben, braucht es manchmal schon ganz schön viel Fingerspitzengefühl. Damit deine mit Liebe gebackenen Desserts, Torten und Blechkuchen ihre Form behalten und sicher auf dem Teller ankommen, haben wir eine Auswahl an hochwertigen Kuchen- und Tortenhebern für dich.

Woran erkenne ich einen guten Kuchenheber?

Ein Tortenheber weist grundsätzlich immer eine einheitliche Form auf. Er sieht optisch aus wie ein Tortenstück bzw. wie ein Dreieck, das vorne leicht abgerundet ist. Durch die dreieckige Formgebung kannst du mit der Spitze unter das Tortenstück fahren und es mit dem breiten Ende sicher anheben. Tortenheber gehören zum Servierbesteck und sind unverzichtbar in deiner Küche.

Tortenheber haben vielseitige Anwendungsbereiche

Auch wenn der Name bereits aussagt, dass der Tortenheber hauptsächlich für süße Backwaren verwendet wird, gibt es noch viele weitere Anwendungsbereiche. Dazu gehören unter anderem:

  • Anheben von Pizza vom Kuchenblech
  • Servieren von Quiche
  • Verteilen von Lasagne auf den Tellern
  • Präsentation von Fingerfood
  • Zerteilen von Kuchenstücken

Die Verwendung deines Tortenhebers ist also nicht nur auf die süße Küche beschränkt. Der Kauf eines richtigen Tortenhebers lohnt sich also aus vielen Gründen.

Worauf muss ich beim Kauf eines Tortenhebers achten?

Es gibt einige Qualitätsmerkmale, die du beim Kauf eines Kuchenhebers beachten solltest. Welche das sind, haben wir dir hier kompakt aufgelistet.

1. Die Auflagefläche

Tortenheber sollten eine möglichst breite Auflagefläche besitzen, damit das ganze Kuchen- bzw. Tortenstück darauf abgelegt werden kann. Ist die Auflagefläche schmaler als das Kuchenstück, dann erfordert das saubere Anheben und Absetzen schon sehr viel Geschick. Je breiter der Tortenheber, desto leichter kannst du deine Backwaren auf den Tellern deiner Gäste verteilen.

2. Das Material

Es gibt Tortenheber in ganz unterschiedlichen Material- und Qualitätsklassen. Insbesondere Kuchenheber aus 18/10 Edelstahl haben ihre Vorzüge. Das Material ist sehr robust und korrosionsbeständig. Du kannst es in der Spülmaschine reinigen und es ist besonders formstabil. Außerdem wirkt Edelstahl auch optisch ansprechend, sodass es auch im Design zu anderen Küchenutensilien aus glänzendem oder mattem Edelstahl passt.

3. Der Griff

Der Griff des Tortenhebers sollte gut in der Hand liegen. Wenn du ein schweres Stück Schwarzwälder Kirschtorte von der Kuchenform auf den Teller legen möchtest, dann sollte eine ausreichend große Hebelwirkung entstehen können. Dafür liegt der Griff des Tortenhebers höher als die Schaufel.

Tortenheber und Kuchenheber aus dem ZWILLING Onlineshop kaufen

Ein Blick auf unser Sortiment an Tortenhebern zeigt dir, dass die Auswahl groß ist. Es ist uns wichtig, dass dieser Teil des Servierbestecks auch optisch zu deinen Bestecken passt. Daher findest du Tortenheber passend zu folgenden Serien von ZWILLING:

  • Tortenheber für die Serie DINNER von ZWILLING
  • Tortenheber für die Serie BELA von ZWILLING
  • Tortenheber für die Serie METEO von ZWILLING
  • Tortenheber für die Serie SOHO von ZWILLING
  • Tortenheber für die Serie MAYFIELD von ZWILLING
  • Tortenheber für die Serie MINIMALE von ZWILLING
  • Tortenheber für die Serie GREENWICH von ZWILLING
  • Tortenheber für die Serie NOVA von ZWILLING

Hast du einen passenden Tortenheber für deine Küche gefunden? Dann freuen wir uns auf deine Bestellung.