Kinderbestecke

Kinderbesteck
Damit auch die Kleinen Essen lernen wie die Großen. Unsere Kinderbestecke sind so konzipiert, dass Kinder altersentsprechend den Umgang mit Besteck erlernen.
Produkte

tabletop

  • FRESH & SAVE UNSERE NEUHEIT
    JETZT ENTDECKEN

Kinderbestecke

Essen lernen leichtgemacht: Kinderbesteck aus Edelstahl kaufen

So wie das Laufen und das Sprechen muss auch das Essen im Kindesalter erst gelernt werden. Ab etwa zwei Jahren können Kinder den Löffel selbstständig halten und zum Mund führen. Später kommen auch Messer und Gabel dazu. Welches Kinderbesteck passend ist und was du bei der Auswahl der Kindergabeln, Kinderlöffel und Kindermesser beachten solltest, haben wir hier zusammengefasst.

Die wichtigsten Eigenschaften eines Kinderbesteckes auf einen Blick

Essbesteck für Kinder sollte so gefertigt sein, dass es die Feinmotorik unterstützt und das Essenlernen damit erleichtert. Die Auge-Hand-Koordination ist noch nicht so ausgereift, dass der Löffel sicher zum Mund geführt werden kann. Umso wichtiger sind die folgenden Eigenschaften, die für schnelle Erfolgserlebnisse sorgen.

Ergonomisches Design

Kinderbesteck muss ergonomisch an die kleinen Hände und Finger angepasst sein, damit es sicher gehalten werden kann. Dazu hat Essbesteck für Kinder meistens einen breiten Griff, der nicht so leicht aus der Hand rutscht.

Schöne Motive

Wenn das Spiel unterbrochen werden muss, weil die nächste Mahlzeit ansteht, dann kann bei Kindern schnell Frust entstehen. Schöne Motive von Prinzessinnen, Rittern oder niedlichen Tieren heben die Stimmung gleich wieder. Essen soll schließlich Freude machen.

Keine Verletzungsgefahr

Bei den ersten Essensversuchen wird das Kinderbesteck gerne durch die Luft gewirbelt. Daher ist es wichtig, dass das Kindermesser abgestumpft ist und auch die Kindergabel keine spitzen Zinken hat.

Geringes Gewicht

Kinder haben noch nicht so viel Kraft in ihren Fingern. Daher sollte auch das Kinderbesteck-Set entsprechend leicht sein, damit das Kind ermüdungsfrei damit essen kann.

Das Kinderbesteck begleitet Kleinkinder oftmals durch die gesamten ersten Lebensjahre. Umso wichtiger ist es, hier keine Abstriche bei der Qualität zu machen und dich für ein hochwertiges, ergonomisches Besteck-Set zu entscheiden.

Was gehört alles zu einem Kinderbesteck-Set?

Das Essbesteck-Set für Kinder ist meist 4-teilig:

  • Kindergabel
  • Kindermesser
  • Großer Esslöffel
  • Kleiner Esslöffel

Bei den ersten Versuchen wird nur der große Löffel benötigt. Später kommen dann die Gabel und zum Schluss das Messer dazu.

Welches Material ist für Kinderbesteck am besten geeignet?

Mittlerweile hat Kinderbesteck aus Edelstahl das Plastikbesteck abgelöst. Im Kunststoff bilden sich schnell kleine Kratzer, in denen Essensreste hängenbleiben. Dadurch lässt sich Besteck aus Kunststoff nicht so gut reinigen.

Edelstahl hat dagegen eine sehr glatte Oberfläche. Diese fühlt sich angenehm an im Mund und wirkt sogar kühlend, wenn gerade wieder ein Zahn herauskommen will. Kinderlöffel, Kindergabeln und Kindermesser aus Edelstahl haben keine scharfen Kanten, an denen sich das Kind beim Essen verletzen kann.

18/10 Edelstahl ist hygienisch und pflegeleicht. Es kann einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Noch dazu sieht Kinderbesteck aus Edelstahl sehr hochwertig aus und passt auch wunderbar zu den Bestecksets aus Edelstahl für Erwachsene.

Kinderbesteck verschenken zu besonderen Anlässen

Zur Taufe oder zum Geburtstag ist ein Kinderbesteck eine beliebte Geschenkidee. Kinderbesteck mit Gravur oder mit aufgedruckten Motiven aus dem ZWILLING Onlineshop ist hochwertig verarbeitet und erfüllt alle wichtigen Eigenschaften, die an ein gutes 4-teiliges Besteckset gestellt werden. Die Namensgravur kannst du dank unseres Gravurservice direkt mit dem Kinderbesteck bei ZWILLING bestellen.

Suchst du nach einem hochwertigen Kinderbesteck für dein Kind oder als Geschenk zu einem besonderen Anlass? Dann finde jetzt das passende Kinderbesteck im ZWILLING Onlineshop.