LUFTIGER PFANNKUCHEN MIT FRISCHEM OBST UND SCHOKOLADE Durch das Zauberspiel der Natur verliebt sich sicher jeder in Deutschlands Landschaft, ebenso wie in seine Städte, Schlösser und Kultur.
Diese Kultur ist stark geprägt von Handwerk, Tradition und gutem Essen. Und zwar die Art von Essen, die Sie an den Tisch bringen möchten, wenn Sie mit Familie und Freunden zusammen sitzen. Wir gingen auf eine kulinarische Reise mit der Food-Bloggerin Meike Peters von eat in my kitchen und sammelten inspirierende Rezepte.

Marta Greber kreiert großartige Rezepte auf What Should I Eat For Breakfast Today? und teilt dieses leckere Gericht mit uns.
Gehe zu
 
second_bodycontent_area01

FÜR 4 PORTIONEN

 
 
 

ZUTATEN

Für die Pfannkuchen:

  • 220 ml Milch
  • 4 Eier
  • 240 g Mehl
  • ¼ TL Meersalz (fein)
  • 180 g Butter

Für das Topping:

  • 200 g Vollmilchschokolade (geschmolzen)
  • 150 g frisches Obst (z. B. Äpfel, Birnen, Blaubeeren, Brombeeren)
  • Minze und Puderzucker zum Servieren

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 220°C vorheizen. Milch, Eier, Mehl und feines Meersalz in einer großen Schüssel zu einem glatten Teig verquirlen. Butter in eine gusseiserne Pfanne geben
  2. und ca. 5 Min. in den Backofen stellen, oder bis die Butter geschmolzen ist und beginnt zu knistern.
  3. Die gusseiserne Pfanne aus dem Backofen nehmen und den Teig vorsichtig in die Pfanne gießen. Zurück in den Backofen stellen und bei 220°C ca. 20 Min. backen, oder
  4. bis der Pfannkuchen goldbraun und fluffig ist und die Ränder deutlich aufgegangen sind.
  5. Während der Pfannkuchen im Backofen ist, frisches Obst nach Belieben schneiden. Die gusseiserne Pfanne aus dem Backofen nehmen und mit geschmolzener
  6. Vollmilchschokolade beträufeln. Mit frischem Obst und Minze belegen und mit Puderzucker bestäuben. Sofort servieren.
Zum Warenkorb hinzugefügt Warenkorb anzeigen Zur Kasse