Eulen Sandwich
Gehe zu
 
second_bodycontent_area01

FÜR 1
STÜCK

second_bodycontent_area01

ZEIT
15 MIN.

 

ZUTATEN

Für 1 Sandwich benötigst du:

  • 20 g Rucola
  • je ½ kleine gelbe und rote Paprikaschote
  • 1 kleine Karotte
  • 30 g Salatgurke
  • 2 Scheiben viereckiges Vollkornbrot
  • 30 g Frischkäse
  • 2 Scheiben Käse oder Wurstaufschnitt
  • 2 Rosinen

AUSSERDEM

  • 1 Schneidbrett
  • 1 ZWILLING TWIINY Kindermesser

ZUBEREITUNG

  1. Wasche den Rucola, schüttle ihn trocken oder lasse ihn in einem Sieb gut abtropfen. Putze die Paprikaschoten, wasche sie, viertel sie mithilfe des ZWILLING TWINNY Kindermessers, entferne die Kerne und schneide sie in dünne Streifen. Putze die Karotte und schäle sie. Schneide davon zwei Scheiben für die Krallen ab und eine Scheibe für den Schnabel. Trenne vorsichtig kleine Dreiecke aus den Krallenscheiben heraus. Schneide von der Schnabelscheibe ein Drittel ab, sodass eine längliche Rundung entsteht. Gurke waschen und davon 2 Scheiben für die Augen abschneiden. Das restliche Gemüse kannst du zum Naschen beliebig klein schneiden.
  2. Bestreiche die beiden Brotscheiben dünn Frischkäse, lass aber noch ein klein wenig übrig zum „Festkleben“ von Augen und Schnabel. Belege eine Brotscheibe mit einigen Rucolablättern, Käse oder Wurst und einigen Paprikastreifen. Bedecke alles mit der zweiten Brotscheibe.
  3. Schneide seitlich vom Sandwich zwei gleichgroße schmale Dreiecke ab, sodass Flügel entstehen. Streiche etwas von dem restlichen Frischkäse auf die Gurken und Rosinen und „klebe“ sie als Augen auf dem Brot damit fest. Den Möhrenschnabel ebenso.
  4. Das Eulen-Sandwich mit der restlichen Rohkost direkt aufessen oder zusammen in eine Box, z. B. die ZWILLING FRESH & SAVE Lunchbox, geben und mitnehmen.

TIPP

Wenn dir etwas nicht schmeckt, kannst du den Belag austauschen.

Discover More Recipes

Alle
Kinderrezepte
Regenbogen Fruchtspieße
Kinderrezepte
Hot Dog Rennautos
Kinderrezepte
Tierische Brotgesichter