ARGO

Mit der geometrischen Klarheit der flächigen Strukturen setzt ARGO markante Akzente. Die leicht gewölbten Stiele laufen in abgerundete, ovale Enden aus und verleihen diesem Besteck seine Eigenständigkeit.

• Fugenloser Übergang vom Heft zur Klinge
• Oval abgeschliffene Stielenden
• Weiche Übergänge vom Stiel zum Vorderteil